Nur noch einen Tag Urlaub, dann geht der Zirkus wieder los.

Die Tage zwischen den Jahren verfliegen einfach zu schnell. Soviel wollte ich machen und doch konnten einige Sachen von meiner To Do Liste gestrichen werden:

– Passbilder für den Reisepass = erledigt

– Reisepass beantragen = erledigt

– Internationalen Führerschein beantragen…( die haben nur morgens offen , da habe ich immer noch geschlafen )

– Mietwagen buchen ( vielleicht klappts am Samstagn ;-] )

– Reiseinfos USA einholen ( auf dem Fahrrad im Fitnessstudio ein wenig nachgelesen)

Alles in allen müsste ich auch mal die alljährliche Papierablage von 2013 angehen. Aber das ist soooo viel und ich habe keinen Platz mehr für neue Ordner.

Das ist ja so eine unliebsame Aufgabe, die meistens solange raus geschoben wird, bis sich wirklich ein riesen Stapel gebildet hat und dann wird es nooooch schlimmer.

Wenigstens konnte ich ein größeres Ziel ( der Blog) verwirklichen und habe viel darüber gelesen, da es ja allerhand YouTube Videos oder andere Blogs gibt, die einem eine große Hilfe sind.

Somit habe ich mal eine Liste für die nächsten Berichte erstellt und schaue noch, wie ich die Informationen attraktiv verpacken kann.

Dazu kommt noch, das ich mich wahrscheinlich bei Facebook und Linkdin anmelden werden… mal schauen, was es da so zu berichten gibt.

Bei Instagram habe ich mich heute mal angemeldet und ein paar Versuche gestartet, mich zurecht zu finden.

Leute… alles nicht so einfach, wie es aussieht.

Ihr werdet auch eine Verlinkung auf dem Blog (links unter der Kategorie) finden, dort seht ihr dann immer das aktuelle Instagram Bild.

Wie gesagt, wahrscheinlich wird Facebook demnächst folgen, wobei ich noch am Suchen bin, wie ich nur die Verlinkung einfüge und nicht immer gleich alle Bilder gezeigt werden….

Es bleibt also spannend 😉

Hattet Ihr auch ein paar Tage Urlaub?

Was habt Ihr so gemacht?

Advertisements