Schlagwörter

, , ,

Einigen von euch habe ich schon Bilder meine Schaffs Cupcakes geschickt….
Nun gibt den Bericht.

Eigentlich bin ich gar keine so begnadete Bäckerei,
da fehlt mir irgendwie die geduld.

Ich versuche es trotzdem immer wieder… so wie Mona in ihrem Blog das beschrieben hat.
Durchhalten ist meine Devise.

Die Schaafe sind zur Abwechslung mal was geworden, wobei die Muffins wieder mega schräg gebacken sind.
Das sieht und vor allem schmeckt man es nicht so:-)

Grundsätzlich könnt ihr jeden Muffins Grundteig nehmen.
Als Frosting habe ich eine amerikanische Buttercreme gemacht, die mit Mascarpone etwas entsüßt wurde.
Und dann nimmt man mini Marshmallows oder normale und schneidet sie klein.
Das süße Gesicht ist aus Marzipan geformt und mit Frosting fest gelebt…

Und voila … fast zu schade zum Essen
image
image

image

image

image

Advertisements