Schlagwörter

, , , ,

Immer wieder lese ich leckere Blog-Rezepte und kommentiere sie,
in der Hoffnung das Rezept auch mal so nach zu kochen/backen.

Das mega Erdnuss Popcorn steht noch auf meiner Liste.

Aber das Rezept der Spinat Rolle habe ich ausprobiert, denn bei unseren Geburstagen
gibt es häufig auch Brunch und jeder bringt etwas mit.
Da klingt das doch ganz lecker und mal nach etwas anderem.

Das original Rezept und spitzen Bilder seht ihr hier, bei Frau Knsuper aus dem Knusperstübchen.
Sie hat immer tolle Ideen, gut beschriebene Rezepte und mega Bilder.
Da könnte man direkt in den Bildschirm beißen.

Ein paar Dinge habe ich anders gemacht, z.B. gabs im Edeka nur Blattspinat mit Feta und
das Sesam habe ich nach innen gerollt.
Außerdem hätte der Teig wohl doch noch etwas länger gebraucht, da es ein wenig matschig wurde.

Aber egal. Geschmeckt hat es prima und war ja auch mein erster Versuch.
Nächstes mal wird es besser.

Hier ist mein Ergebnis:

image

image

image

Advertisements