Schlagwörter

, ,

Da gestern das Wetter schlechter wie die anderen Tage gemeldet war, sind wir endlich nach Jersey Gardens gefahren.
Zum Autorithy Bus Terminal sind es nur 10 min. Fußweg. Auf dem Weg haben wir uns das Frühstück einpacken lassen.
Mit Bus 111 ging es um 10.30 Uhr los. Frühstück im Bus.

Die Fahrt dauerte ca. 30 min. Am Infoschalter haben wir uns gleichmal mit unserem Reisepass ein Rabatt-Buch geholt. Das kam manchmal zum Einsatz, denn in manchen Läden gibt es mindest Einkaufswerte. Aber auch bei unserem Milkshake Pause gabe es einen Rabatt.

Irgendwie hatte ich mir das Outlet schicker vorgestellt. Die Geschäfte waren sehr unterschiedlich. Manche sahen von außen so lala aus und drinnen gab es dann doch gute Markenund Rabatte. Manche sahen von außen schon toll aus.
Dabei meine ich, wie geordnet das Geschäft aussieht. Ich kann so Ramschläden, wo du nach deier Größe suchen musst nicht ausstehen.

Ich war dann ziemlich erfolgreich, habe mich aber gebremst, denn es geht ja noch weiter 🙂
So trauere ich heute ein wenig einem nicht gekauften Calvin Klein Kleid hinterher…und bei Michael Kors bin ich auch standhaft geblieben, denn das Modell, was ich gerne hätte gab es dort nicht. Also warte ich mal noch ein bisschen ab.
Dafür gab es ne riesen Tüte mit Wäsche bei Victoria Secret, Tasche und Shirt bei Guess, High Heels von Ivanka Trump bei Saks 5th Avenue.

Zur Rückfahrt noch etwas…geht nicht vor 20 Uhr heim, denn dann wartet ihr mitunter 1,5 Stunden an der Bushaltestelle.
Die beiden Resefreundinnen Alex und Andrea, die wir auf dem Hinflug kennen gelernt haben, haben solange gewartet.
Wir sind erst kurz nac 20 Uhr dorthin und mussten nur ca.30 min. warten.

image

image

image

Veröffentlicht mit WordPress für Android

Advertisements