Schlagwörter

, , , , ,

Heute ging es morgens sogar viel besser.
Gar nicht so das Hungergefühl gehabt, wie sonst beim aufstehen.
Obwohl es ja abends nur den Shake gab und Gemüsebrühe.

Den ersten Shake gab es um 9 Uhr, danach einen Kaffee ohne Zucker. Ich kann einfach nicht auf Kaffee verzichten.
Lieber lasse ich essen und Schokolade weg, aber Kaffee??? Das geht nicht.

Mein 11 Uhr Tief vermisse ich nicht wirklich.
Dafür gab es um 13 Uhr die Belohnung des nächsten Shakes.
Den Shake mische ich halb Wasser und halb 0,1% Milch. Nur Wasser kann ich nicht trinken, das schmeckt mir nicht.

Abends hatte ich einen echt toten Punkt.
Es gab Sekt aus einem wichtigen Anlass, den ich euch demnächst verraten werde und dazu natürlich Knabbereien.
Meine Vorliebe für herzhaftes und Chips habe ich glaube ich noch nicht verraten…
Also war es wirklich schwer für mich, nicht auch mal so ein kleines Stückchen Chips zu essen. Nur ein mini mini kleines.
Erfolgreich…Nicht schwach geworden !!!
Den Sekt musste ich allerdings trinken.
Dafür habe ich den Shake danach nur mit Wasser getrunken.
Keine Ahnung ob sich da was ausgleichen lässt.

Aufjedenfall mache ich mal so weiter, bis sich was auf der Waage bewegt.
Ohne Essen vorbereiten und Küche aufräumen spare ich gerade auch unheimlich viel Zeit… ein weiterer kleiner Vorteil im Moment.

♥ Ich schaffe mein Wunschgewicht ♥

Advertisements