Schlagwörter

, , , ,

Heute geht es nach Düsseldorf, auf die größte Kirmes am Rhein.
Dort waren wir schon vor zwei Jahren einmal. Echt riesig.
Wobei natürlich Canstatter Wasen und Münchner Oktoberfest nochmal eine Nummer größer sind.

Die Kirmes geht vom 11. Juli – 20. Juli.
Am letzten Freitag ist der Höhepunkt auf der Kirmes -> DAS Feuerwerk.
Also eigentlich mein persönlicher Höhepunkt, denn ich LIEBE Feuerwerke.
Da bekomme ich immer Pippi in den Augen 😉

Mit der Größten Kirmes am Rhein feiert der über 690 Jahre alte St. Sebastianus Schützenverein mit seinen mehr als 1.500 Schützen den Namenstag seines Schutzpatrons St. Apollinaris (23. Juli).
Sehenswert ist der „Historische Festzug” am 13. Juli, der mit mehr als 3.000 uniformierten Schützen, Musikkapellen, Pferdegespannen und Kutschen zu den größten in Deutschland zählt.

Bereits zum 113. Mal wird 2014 die große Kirmesstadt an ihrem malerisch gelegenen Standort auf den Oberkasseler Rheinwiesen aufgebaut. Auf den 165.000 qm großen Festwiesen präsentieren Schausteller aus dem In- und Ausland eine große Auswahl an Fahrgeschäften und garantieren so Spaß für die ganze Familie.

Bilder werden dann nachgereicht 😉

Advertisements