Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Die letzten zwei Wochen ist meine gute Planung ein wenig ins wackeln geraten, da ich zwei Wochen Urlaub hatte und mal so richtig entspannt war.

holland1

Dabei braucht ich die ersten drei Tage um vom Arbeitsalltag runter zukommen, aber dann ging`s los

Schon länger haben mein Freund und ich mal wieder von einem Trip nach Holland geträumt und Montag abends haben wir dann innerhalb von 10 min. ein Bed & Breakfast in Belfeld gebucht und sind am Dienstag gemütlich dorthin gezwitschert.

Normalerweise suchen wir stundenlang nach dem besten Angebot und schönsten Hotel, womöglich mit vielen Extras und sehr Zentral. Diesmal war alles anders. Das B&B wurde uns von seinem Bruder seiner Holländischen Freundin empfohlen. Normalerweise machen wir sehr unterschiedliche Urlaube, aber mir ging es um ein sauberes Bad und ordentliches Bett und nen günstigen Preis, da wir zum Shoppen nach Holland wollten.
Also für 60 Euro die Nacht für zwei Personen inkl. Frühstück fand ich den Preis gut, daher die schnelle Buchung.

Wir haben im jaegershoes in Belfeld genächtigt…. mega idyllisch auf einer Esel-Farm. Sowas von außerhalb, ruhig und ländlich…wie im Urlaub eben 😉 Es kann sowohl über booking gebucht oder oder auch direkt (dann wird es günstiger). Die Besitzer können auch gut deutsch, also keine Sorge.

belfeld1

image019

image025

image026

Doch bevor wir am Dienstag das Zimmer bezogen, wurde erst einmal ausgiebig im Outlet Roermond geshoppt.

Outlet1

Im neuen Michael Kors Laden habe ich drei Runden gedreht, während mein Herz-Allerliebster-Götter-Gatte-In-Spe auf der Bank davor das Gesicht verzog.
Ich „war“ verliebt in eine sehr einfache weiße Michael Kors Tasche die von 250 Euro auf 199 Euro Reduziert „war“. Ein echtes Schnäppchen….Da es aber Shopping-Start war und ich ja „eigentlich“ genug Handtaschen habe, wurde das liebliche Prachtstück nicht gekauft.
Keine Sorge, hier endet der Shopping-Trip ja nicht, das waren die ersten 4 Stunden….es folgen noch 2 Tage 😉
Und wer mich kennt, weiß, was das bedeutet ;-))))

Die Stadt oder eher Gemeinde oder Örtchen Belfeld liegt kurz nach der Holländischen Grenze. Zum Outlet sind es ca. 20 min. Fahrt mit dem Auto gewesen.
In dem Ort gibt es nichts wirklich zum anschauen, als wir abends dort etwas herum spaziert sind.

Als Restaurant kann ich euch das Het Raadhuis ans Herz legen.
Direkt im Ortskern mit einer sehr leckeren asiatisch angehauchten Küche.
Die Karte ist zwar nur auf holländisch, aber die Bedienung war super nett und hat uns alles übersetzt und bei der Auswahl geholfen.
Es wird ein 3 Gänge Menü für 26 Euro angeboten, d.h. du wählst aus der Karte Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch aus und das ist dann dein persönliches 3 Gänge Menü 😉

image020

belfeld2

Die Vorspeisen waren echt lecker, das Mouse als Nachtisch war lecker, aber viel lustiger waren die Hauptspeisen.
Ich hatte Sun Yong Kai Ping, das ist Hühnchen mit Gemüse und Mie Nudeln. Eine Portion, ein Teller, super abgeschmeckt und ordentliche Portion.
Mein Freund bestellte sich die gemischte Grill-Fleisch-Platte. Eine Portion, ein Teller und super abgeschmeckt.
Als die Bedienung uns die beiden Teller brachte, begannen wir zu essen….aber dann kamen noch 5 weitere Teller mit Beilagen !!!! AAAHHHHHHH….Unser Tisch war voll und wir trauten unseren Augen nicht. Eigentlich hätten unsere normalen Teller schon gelangt und ausgereicht, aber es gab dann noch Pommes, Kartoffeln, Salat, Gemüse und zwei Saucen.
Wahnsinn. Da waren wir für den Preis platt und erstaunt.

Und das Bier war soooo lecker, leicht süßlich. Leider weiß ich nicht mehr wie es heißt.

Am nächsten Tag ging es dann nach Venlo –>>>

Advertisements