Schlagwörter

, , , , , ,

Der PC hat meine Wut Attacke gerade so überlebt.
Bevor es zum Outfit kommt, hier die Geschichte zu einer wutschnaubenden Blondine…

t24877632

Also eigentlich (mein Lieblingswort) wollte ich ganz bequem abends nach Sonnenuntergang in der Lounge im freien am Tablet die Bilder hochladen und den Text dazu kredenzen.

Aber die SD-Karte wurde nicht erkannt, bzw. es waren keine Bilder in dem Ordner zu finden. Mhhhh…komisch. Dann trinke ich den Wein eben ohne PC und genieße den Abend, dachte ich.
Ein paar Tage später, möchte ich dann endlich die Bilder auf den PC laden – Fehlanzeigen.
Die SD-Karte wird zwar vom PC erkannt, aber ich bekomme nur die Möglichkeit „Formatieren“ vorgeschlagen…nix mit Datei öffnen oder so….uahhh…Da waren nicht nur Shooting Bilder drauf, sondern auch noch Urlaub ….ahhhhh und Abschlussfeiern….ui ui ui….Mist.
Da wird die kleine Blondine mal schnell zum googel und Programmier-Guru…zum Glück gibt es alles in Youtube als Erklärung.

Nun bin ich stolze Besitzerin von „TestDisk & PhotoRec“ was Dateien von Festplatten wieder herstellen kann.
Die Oberfläche ist schwarz grün, Typisch Programmiere eben, aber mit einem Youtube Video habe ich es geschafft.
Nachdem meine Nerven blank lagen und ich alles retten konnte, musste ich die Geschichte für die Nachwelt nieder schreiben. Gerne helfe ich auch genauer weiter, wobei ich wahrscheinlich nicht ganz so die riesen Hilfe sein werden.

Jedenfalls gibt es keine weiteren umschmeichelten Bezeichnungen für mein Lieblingsoutfit im Sommer, da mich die Datenrettung Ewigkeiten an Zeit gekostet hat.
Und ich nun völlig erschöpft bin.

Ach ja…die Datenrettung hat ALLE Bilder wiederhergestellt, die jemals mit der Karte gemacht wurden. Es sind wahnsinnig viele und Durcheinander, deswegen werden nun Bilder sortiert und die doofe SD-Karte formatiert.
t25293184

t25282432

t25271744

Advertisements