Schlagwörter

, , , , , ,

So, irgendwie hat mich die „Back-Wut“ gepackt und ich habe mich
an einigen süßen Teilchen für Ostern versucht.
Obwohl mir backen echt nicht liegt, weil ich so ungenau bin, probiere ich es
immer wieder aus und teste Rezepte.

Vor allem verschlinge ich die Rezepte von anderen Blogs.
Aber dazu in einem anderen Bericht mehr.

Heute habe ich Stracciatela Cucakes gemacht, da die Schokolade von Weihnachten so langsam
mal verwurschtelt werden muss.
Also: heller Teig und Schoko-Weihnachtsmann klein gehexelt und rein damit.

Dann habe ich zum einen Cupcakes gemacht und zum anderen zwei kleine Herzcken Kuchen.
Die Kuchenformen gab es letzte Woche bei Tchibo.

Obendrauf gab es dann noch einen grünen Zuckerguss und süße Verzierungen aus Fondant.

Die Idee mit den Oserhasen habe ich von hier:

Wie findet ihr es?

Liebe Grüße
eure
Dorothee

wpid-DSCN0905.jpg

wpid-DSCN0904.jpg

wpid-DSCN0916.jpg

wpid-DSCN0927.jpg

wpid-DSCN0928.jpg

 

Advertisements