Schlagwörter

, , , , , , , , , ,

Heute gibt es mein Lieblings Rezept „Party Brot“ von meiner Mama.
Das Rezept ist nicht nur easy, sondern gelingt sehr leicht (sogar mir).
Gerade für Partys oder wenn Gäste kommen oder für zwischendurch lässt es sich schnell zubereiten und warm serviert ist es ein Gedicht.
So sieht das Ergebnis aus

image

Und nun zu den Zutaten für den Hefeteig:
1 Würfel Hefe
200 g Kräuterquark
2 Eßl. Zucker
1 Teelöffel Salz
ca. 600 g Mehl
225 ml warmes Wasser

Damit einen Hefeteig herstellen und Ruhen, damit der Teig aufgeht.

image

Die Zutaten für die Füllung:
100 g weiche geschmolzene Butter
1 Beutel Zwiebelsuppe
(meistens mache ich Butter nach gut dünken und 2 Beutel Zwiebelsuppen…mehr ist eben besser)

Wenn der Teig sich verdoppelt hat ausrollen, die Füllung darauf verteilen und gleichmäßig verstreichen.
Auch gut an den Rand, damit dieser nicht zu trocken wird.

image

image

Dann zusammen rollen und in einem Kreis auf das Backblech legen.
Die Oberseite einschneiden, sodass die Rolle auseinanderklafft.

image

image

Dann nochmal 20 min. gehen lassen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 20 min. backen.

image

image

Heiß servieren, evtl. mit Kräuterbutter oder Knoblauchbutter bestreichen.

Lecker Schmecker

Advertisements